Sylvestertour des DAV Rainding, auf den Dreisesselberg

21 Mitglieder der Ortsgruppe Rainding machten sich zum Jahresausklang vom Parkplatz der Dreisesselalm zum Gipfel des Hochstein (1333m) auf. Auf Tourenski oder Schneeschuh stieg man durch den wunderschön verschneiten bayerischen Wald zum Gipfel.

Nach anfangs dichterem Wald kommt die Gruppe auf den lichteren Gipfelkamm, aufrecht stehende Baumskelette und kreuz und quer liegende Baumstämme verraten, dass wir uns auf dem Gebiet des Nationalparks Böhmerwald (Sumava) bewegen.

Am Gipfel angekommen stießen die Teilnehmer auf das zurückliegende, unfallfreie Jahr mit einem Glas Sekt an. Nach einer kurzen Pause folgte die Abfahrt auf der alten Skipiste zum Ausgangspunkt Parkplatz Dreisesselalm.

Eine rundum gelungene Skitour endete bei mit einer Einkehr in der Alm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.