Skitour in den EnnstalerAlpen

12 Mitglieder der Ortsgruppe Rainding starteten vom Parkplatz Leopoldenalm am Biathlonzentrum Innerrosenau, Richtung Hengstpass, zu einer Skitour auf den Mühlauer Sattel.

Vom Ausgangspunkt folgt man einer Forststraße taleinwärts, an einer Abzweigung biegt man rechts auf den Sommerweg zur Laglalm ab. Dieses steile Waldstück ist der Griesbreiberg, durch den man sich ins Schlaraffenland der weiten Schafplan- Hänge durchfressen muss. Von der Alm geht es in südliche Richtung über kupiertes Gelände bis man den Mitterberg erblickt.

Hier trennte sich die Gruppe, während 4 Teilnehmer über stark windgepresstes Gelände die letzten Höhenmeter auf den Sattel zurücklegten, blieben die restlichen unterhalb des steilen Schlussstückes. Nach einer wohlverdienten Rast mit traumhaften Ausblicken ins Gesäuse, durften alle eine wunderschöne Pulverschneeabfahrt, der Aufstiegsspur folgend, genießen. Eine schöne Skitour abseits des Mainstream, fand mit einer Einkehr in Windischgarsten ein schönes Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.