Wiedermal auf Skitour in den Niederen Tauern

6 Mitglieder der Ortsgruppe Rainding unternahmen eine Skitour auf einen der beliebtesten Gipfel im Triebental. Der Kerschkern (2227m), ein leichter und daher oft besuchter Ski-Zweitausender im hinteren Triebental in traumhafter Umgebung mit hohem Erlebniswert.

Vom Parkplatz der Bergerhube (1200m),folgte der Aufstieg einem Forstweg, vorbei an der verfallenen Schaunítzalm, flach weiter bis ab ca. 1625 m der eigentliche Anstieg entlang des Tales in Richtung Schaunitztörl beginnt. In einer leichten Linksschleife immer mehr ostwärts bis auf ein Plateau, das Schaunitztörl ca. 1920 m. Hier entschied sich die Gruppe aufgrund des starken Windes abzubrechen. Bei herrlichem Sonnenschein genossen die Mitglieder ihre wohlverdiente Brotzeit und das tolle Panorama. Die folgende Abfahrt führte über steile, aber ausreichend breite Rinnen mit traumhaften Schneeverhältnissen zur Anstiegsspur und auf dieser hinab bis zur Bergerhube. Es folgte natürlich noch die Einkehr bei Sigi und Marienne in der Bergerhube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.