JDAV – Zurück am Fels

Letztes Wochenende konnte man den Kindern und Jugendlichen des JDAV Rainding nach langer Pause endlich wieder Klettern am Fels anbieten.

Am Freitag den 18.6. traf sich eine kleine Gruppe von vier Kids bei strahlendem Sonnenschein mit den Jugendleitern Stefan und Martina in Vornbach. Von dort aus marschierte man in den Inntal-Klettergarten unterhalb des Schlosses Neuburg, direkt am Inn gelegen.
Hier wurden zunächst noch einmal die Grundlagen des Kletterns und Sicherns wiederholt. Da die Kletterfelsen in einem Landschaftsschutzgebiet liegen, darf hier zudem nichts verändert werden. Anschließend wärmten sich die Teilnehmer auf, während ihnen vom Jugendleiter ein Seil eingehängt wurde. Abwechselnd konnten die Jungen und Mädchen dann feststellen, dass das Felsklettern und -bouldern eine ganz andere Herausforderung darstellt als das Klettern in der Halle, weil man z.B. keine sofort erkennbaren Griffe hat. Das Lesen des Felsens konnte damit ebenso geübt werden wie das sichere Gehen auf Fels- beides ist auch für Klettersteige nützlich und wichtig.
Nach gut drei Stunden ging es wieder zurück nach Vornbach, wo der ein oder andere noch den schönen Abend für einen Besuch im Biergarten nutzte.


Text und Bilder: Stefan und Martina Krems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.