JDAV – Kletterhallenstart

Die Halle hat unsere Kids wieder – und die Kids unsere Halle! 

Am Samstag wurde die Hallensaison in Haarbach mit einem ordentlichen Auftakt eröffnet. Zum ersten offiziellen Klettern der JDAV ging es hoch her. Ein paar neue und einige erfahrene Klettermäuse, engagierte Kletterhelferinnen und
Kletterhelfer sowie motivierte Jugendleiter/innen prägten gemeinsam die kurzweiligen Stunden. 
Während der Begrüßung mit einem Überblick über alles Wissenswerte für die nächsten Wochen konnten sich die Jungs und Mädels sogar ausgesprochen stillhalten. Bürgermeister Franz Gerleigner war sichtlich begeistert von der großen Resonanz. Er hat es sich nicht nehmen lassen, seine Freude über den Neustart zum Ausdruck zu bringen und wurde spontan noch aufs Foto zu den 35 Kindern gepackt. 

Danach ging es richtig los mit verschiedenen Stationen für die Kids. Basics für die ganz Neuen, Aufwärmen und Knotenkunde für die schon Geübteren, Updates für die acht Kletterhelfer und dann – endlich: …ab an die Wand!  

So groß die unterschiedlichen Erwartungen und Leistungen auch waren – eine große Begeisterung und auch Zufriedenheit bereitete sich in der Halle aus. Mit einem Grinsen im Gesicht und einem kleinen Geschenk unter dem Arm konnten sechs Jugendleiterinnen und Jugendleiter “ihre” Kids abklatschen und für die nächsten Samstage wieder einladen.
Bis zum Nikolausklettern wird das Klettern in der Haarbacher Halle immer Samstags von 10:00 – 12:00 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist obligatorisch und die Infos zur Kletterwand sind auf der Homepage des DAV Rainding immer aktuell zu finden. 



Text: Pfefferkorn Verena
Bilder: Pfefferkorn/Rammelsberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.