Corona News

Tourenprogram startet wieder!!

Es geht wieder was im DAV Passau / Rainding.
Von offizieller Seite werden Touren und Geminschaftsunternehmungen mit max. 20 Teilnehmer inkl. Trainer / JL erlaubt.
Die Richtlinien zur Durchführung sind von der bayrischen Regierung vorgegeben und erlauben Spaß, zumindest bei kleineren Ausflügen mit überschaubaren Organisationsaufwand.
Wichtigste Kriterien sind das Abstandsgebot und die Dokumentation der Teilnehmerdaten (Name, Anschrift, Telefon oder Email) zur Infektionskettennachvollziehung und die Verwahrung dieser Daten für einen Monat, bevor sie vernichtet werden.
Jeder Tourenführer und Jugenleiter entscheidet selbst ob Veranstaltungen sinnvoll und durchführbar sind, unter den genannten Voraussetzungen.


Es folgen Informationen der Sektion Passau und des Dachverbandes:


Bleibts gsund und viel Spass in den Bergen

Eure Vorstandschaft

Corona: Alle Kurse, Touren und JDAV-Aktivitäten abgesagt

Übernommen von der Sektion Passau:

Der Coronavirus hält uns inzwischen in allen Lebenslagen in Bann. Natürlich ist auch das Bergsteigen und die Aktivitäten des Alpenvereins davor nicht gefeit. Unser aller Aufgabe ist es , die Ausbreitung dieses Virus zu verlangsamen, um so die Kapazitäten der medizinischen Versorgung nicht zu überfordern. In der Vorstandschaft unserer Sektion wurde deshalb beschlossen, alle Sektionstouren und Kurse bis auf Weiteres abzusagen. 

Karfreitag Fischessen am 10. April ist Abgesagt!!!!

Ob unsere Jahreshauptversammlung am 30. April wie geplant durchgeführt werden kann, wird Ende März entschieden.